70 Jahre Blühendes Barock Ludwigsburg: Magischer Abend mit Heißluftballon-Spektakel

ANZEIGE

Ludwigsburg – Am vergangenen Freitag erlebten die Besucher des Blühenden Barocks in Ludwigsburg einen ganz besonderen Moment: Eine Vielzahl von Heißluftballonen erhellte den Himmel und tauchte das Gelände in ein zauberhaftes Licht.

Zur Feier des 70-jährigen Bestehens des Blühenden Barocks fand ein spektakuläres Heißluftballon-Spektakel statt.

Wir waren vor Ort und konnten die faszinierenden Eindrücke dieses Abends hautnah miterleben. Die vielen kleinen Ballone, die den Himmel erstrahlen ließen, sorgten für eine unvergessliche Stimmung und zauberten ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste.

ANZEIGE

Das Festjahr wurde durch Ludwigsburgs Oberbürgermeister und BlüBa-Aufsichtsratsvorsitzenden Matthias Knecht eröffnet. Unter den prominenten Gästen befand sich auch Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz, zuständig für die Schlösser & Gärten und Landesbeteiligungen, der als Gastredner auftrat. Direktorin Petra Herrling ging in ihrer Ansprache auf Neuerungen und Besonderheiten im Jubiläumsjahr 2024 ein, während Ludwigsburgs Landrat Dietmar Allgaier und auch der Landtagsabgeordnete Tayfun Tok (Grüne) und der Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger (CDU) bei der Eröffnung dabei waren.

Auch am Sonntag werden die Ballone noch zu sehen sein, allerdings abhängig vom Wetter. Wir können nur empfehlen, diese Gelegenheit zu nutzen und sich von dem besonderen Flair des Blühenden Barocks verzaubern zu lassen.

red