Fahrzeug stürzt Böschung hinunter

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend um 22:25 Uhr bei Unterriexingen. Ein 18-jähriger Fahrzeuglenker befuhr die L1141 von Sachsenheim in Fahrtrichtung Unterriexingen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kollidierte dieser in der Kurve, vor der dortigen Enzbrücke, mit der entgegenkommenden 30-jährigen Nissan-Lenkerin. Der BMW des jungen Fahrzeuglenkers kam daraufhin von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinunter. Glücklicherweise wurden der BMW-Fahrer, sein 19-jähriger Beifahrer sowie die Nissan-Fahrerin bei diesem Verkehrsunfall nicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 14.000EUR. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Öffentlichkeitsfahndung: 46-Jähriger wird vermisst

Die Polizei sucht den seit dem 20.08.2019 vermissten Jens Wolfer. Angehörige hatten den 46-Jährigen am 10.09.2019 als vermisst gemeldet. Seitdem gibt es keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort des in Rohracker wohnenden Mannes, der zuvor regelmäßig Kontakt zu Angehörigen hatte. Es ist nicht auszuschließen, dass er Opfer einer Straftat geworden ist. Der Vermisste ist 178 Zentimeter groß, er hat eine sehr schlanke Statur, kurze braune lockige Haare und blaue Augen. Zur Bekleidung ist nichts bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Beschreibung:

GESCHLECHT: männlich / GRÖSSE: ca. 178 cm / FIGUR: mager / AUGENFARBE: blau / HAARE: kurz, lockig / HAARFARBE: braun / ERSCHEINUNG: westeuropäisch