Raub in Neckarweihingen: 93-jährige Frau auf offener Straße beraubt

ANZEIGE

Ludwigsburg – Die Kripo des Polizeipräsidiums Ludwigsburg ermittelt wegen eines Raubüberfalls, der sich am Mittwoch (22.05.2024) kurz vor 11.00 Uhr in Neckarweihingen ereignet hat. Eine 93-jährige Seniorin wurde in der Spiegelstraße im Bereich der Straße “Wittumhof” von einem bislang unbekannten Täter beraubt.

Die Seniorin war zu Fuß mit einem Rollator unterwegs, an dessen Griff ihre Handtasche hing. Der Täter näherte sich unbemerkt von hinten und griff nach der Tasche. Die Frau versuchte zunächst, die Tasche festzuhalten, doch der Angreifer entriss sie ihr gewaltsam und flüchtete. In der Tasche befanden sich persönliche Dokumente und Gegenstände, deren Wert bislang nicht beziffert werden konnte. Die 93-Jährige erlitt bei dem Gerangel um die Tasche leichte Verletzungen.

Der Täter wird als Schwarzer, etwa 30 bis 35 Jahre alt und schlank beschrieben. Er trug zum Tatzeitpunkt schwarze Kleidung.

ANZEIGE

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Tatgeschehen geben können, sich unter der Telefonnummer 0800 1100225 oder per E-Mail an hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de zu melden.

red