Zwei Menschen bei Brand in Einfamilienhaus in Mundelsheim verletzt

Bei einem Brand am Samstagmorgen in einem Einfamilienhaus in Mundelsheim in der Seelhofenstraße im Landkreis Ludwigsburg wurden zwei Menschen verletzt. Der Schaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

ANZEIGE

Laut der Polizei geriet aus bislang unbekannter Ursache im Heizungsraum ein Kabel in Brand. Durch den entstandenen Rauch erlitten eine 65-Jährige und ein 87-Jähriger eine Rauchgasvergiftung und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Durch starke Kräfte der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindert werden, heißt es in der Meldung weiter.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Neben der Feuerwehr waren noch zwei Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg war mit zwei Streifenbesatzungen vor Ort.

red

77-Jährige bei Verkehrsunfall in Freiberg schwer verletzt – Auto kippt auf die Seite

Freiberg am Neckar: Eine 77-jährige Autofahrerin war am Freitagmorgen in Freiberg am Neckar-Geisingen schwer verunglückt. Laut Angaben der Polizei Ludwigsburg verlor die Frau bei ihrer Fahrt auf der Bietigheimer Straße aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Opel Meriva.

ANZEIGE

Das Wagen kam von der Straße ab und stieß gegen ein Tor und eine Betonmauer. Durch den Aufprall kippte das Auto auf die linke Seite und blieb quer auf der Straße liegen. Die Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Über die Art und Schwere ihrer Verletzungen wurden bisher keine Angaben gemacht.

Der verursachte Sachschaden am Pkw beträgt rund 12.000 Euro. An der Grundstückseinfahrt entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

red