Merz befürwortet Dienst für EU-Bürger in der Bundeswehr

ANZEIGE

Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) will EU-Bürgern den Dienst in der Bundeswehr ermöglichen. Merz sagte der “Rheinischen Post” (Mittwoch), darüber habe es schon einmal eine Diskussion gegeben. “Dem stehe ich offen gegenüber.”

Zugleich sagte Merz mit Blick auf die Personalknappheit bei der Bundeswehr, die Debatte über die Einführung des schwedischen Modells sei richtig. In Schweden würden erst einmal alle jungen Frauen und Männer gemustert, “um ihnen dann ein Angebot für eine Verwendung zu machen”, so der CDU-Vorsitzende. “Das wäre ein erster Schritt, der in eine allgemeine Dienstpflicht oder in ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr führen kann.”

red

ANZEIGE