Schwelbrand im Ludwigsburger Forum löst Feuerwerheinsatz aus und weitere Meldungen aus der Region

Ludwigsburg: Schwelbrand im Forum

Im Rahmen von Handwerksarbeiten an einem Aufzugsschacht im Ludwigsburger Forum kam es am Dienstagnachmittag gegen 15:45 Uhr zu einem Schwelbrand. Eine Pressspanplatte im Bereich des Betriebsraumes hatte zu kokeln begonnen. Die Ludwigsburger Feuerwehr kam mit sechs Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort und führte die Löscharbeiten aus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Die Brandursache konnte nicht eindeutig geklärt werden. Das Polizeirevier Ludwigsburg ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

ANZEIGE

 

Steinheim an der Murr/ Murr: Rollerfahrer flüchtet mit zwei Beifahrern vor Streifenwagen

Am Dienstag begegnete ein 17-jähriger Rollerfahrer mit zwei Mitfahrern im Alter von 16 und 17 Jahren gegen 22:15 Uhr in der Maybachstraße in Steinheim an der Murr einer Streifenwagenbesatzung und flüchtete beim Anblick der Polizisten sofort zügig über eine dortige Brücke in Richtung der Felder bei Murr. Trotz mehrfacher Aufforderungen anzuhalten, setzte der Jugendliche seine Flucht fort. Die beiden Mitfahrer, die den Rollerfahrer bereits augenscheinlich mit Gesten zum Anhalten bewegen wollten, sprangen letztlich im Bereich der Steinäckerstraße und Pfarrgasse in Murr vom Roller und konnten einer Kontrolle unterzogen werden. Im Zuge der weiteren Ermittlungen trafen Polizisten im Amselweg in Pleidelsheim den Roller und seinen Fahrer an. Der 17-Jährige führte eine fremde Fahrerlaubnis mit und hatte selber keinen Führerschein. Da der Verdacht einer technischen Veränderung am Roller bestand, beschlagnahmten die Beamten das Gefährt.

 

Gerlingen: 30.000 Euro Sachschaden bei LKW-Unfall

Etwa 30.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte LKW-Fahrer ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der Bundesautobahn 81 (BAB81) zwischen der Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach und dem Autobahndreieck Leonberg. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit gelang es einem 53-Jährigen nicht mehr, seinen LKW rechtzeitig anzuhalten, so dass sein Fahrzeug mit dem vorausfahrenden LKW eines 51-Jährigen kollidierte. Beide LKW-Fahrer wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte den 53-Jährigen in ein Krankenhaus. Beide LKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Die Autobahnmeisterei sicherte die Bergungsmaßnahmen ab und reinigte die Fahrbahn. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Ditzinger Feuerwehr mit mehreren Einsatzkräften vor Ort.

ANZEIGE

 

Pleidelsheim: Rathaus beschädigt

Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch trieben noch unbekannte Täter am Pleidelsheimer Rathaus ihr Unwesen. Die Unbekannten warfen Steine gegen Fenster des Gebäudes. Vier Fenster wurden hierbei beschädigt, aber keiner der Steine durchschlug das Glas komplett. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht abschließend fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144 900-0, zu melden.

 

Murr: Mokick-Fahrer übersehen

Als ein 33-jähriger Audi-Lenker am Dienstag gegen 14:15 Uhr von einem Grundstück in die Steinheimer Straße in Murr einfahren wollte, übersah er offensichtlich den 48-jährigen Fahrer eines Mokicks, so dass es in der Folge zur Kollision kam und der 48-Jährige über die Front des Audi geschleudert wurde. Bei der Kollision zog sich der 48-Jährige leichte Verletzungen zu und der Rettungsdienst brachte in für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus. Das Mokick war nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wurde insgesamt auf etwas mehr als 5.000 Euro beziffert.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg

So sehen die Corona-Zahlen am Dienstag aus – Inzidenz im Landkreis sinkt deutlich

Um eine Überlastung des Gesundheitssystems durch ungeimpfte Menschen zu vermeiden, gelten seit dem (16. September) in Baden-Württemberg neue Corona-Maßnahmen . Für Ungeimpfte gelten jetzt strengere Regeln.

ANZEIGE

Die Corona-Lage in Baden-Württemberg: 

Am Dienstag gab es laut dem Landesgesundheitsamt in Baden-Württemberg weitere 1.901 (Vortag: 503) bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus und 1weitere COVID-19-Todesfälle. Die landesweite 7-Tage-Inzidenz liegt nun bei 83,8 (Vortag: 88,8).

ANZEIGE
Screenshot: Landesgesundheitsamt BW

Nach Daten des DIVI-Intensivregisters von Krankenhaus-Standorten mit Intensivbetten zur Akutbehandlung sind mit Datenstand 21.09.2021, 16 Uhr insgesamt 203 (Vortag: 209) COVID-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung, davon werden 101 (Vortag:106) invasiv beatmet.

Die 7-Tage Hospitalisierungsinzidenz (Hospitalisierungen bezogen auf 100.000 Einwohner in Baden-Württemberg) liegt bei 2,06 (Vortag: 1,94).

Seit Beginn der Pandemie wurden bislang insgesamt 560.442 laborbestätigte COVID-19-Fälle aus allen 44 Stadt- bzw. Landkreisen berichtet, darunter 10.577 Todesfälle. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt landesweit 83,8 pro 100.000 Einwohner. Die 7-Tage-Inzidenz für COVID-19 Fälle mit einer abgeschlossenen Impfserie (zweimal geimpft oder mit Johnson geimpft) beträgt 18,2 (Vortag:19,5)  / 100.000 Einwohner, gegenüber 190,4 (Vortag: 200,7) / 100.000 Einwohner für Ungeimpfte, nicht vollständig geimpfte COVID-19 Fälle und Fälle ohne Angaben zum Impfstatus.

So sehen die Corona-Zahlen für den Landkreis Ludwigsburg aus:

 

Innerhalb 24 Stunden wurden in der Summe 73 Neuinfektionen registriert. Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg bleibt unverändert bei mindestens 522. Rund 28.538 (+104) Menschen haben die Infektion nach Schätzungen vom Landratsamt überstanden. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt deutlich auf 73.

Aktuelle Impfzahlen für den Kreis Ludwigsburg: 

Screenshot: Landratsamt Ludwigsburg

Infizierte nach Gemeinde (Quelle: Landratsamt Ludwigsburg – Stand: 21.09.)

Affalterbach ( 192 | 0 )
Asperg ( 785 | 0 )
Benningen am Neckar ( 274 | 0 )
Besigheim ( 734 | 2 )
Bietigheim-Bissingen ( 2.774 | 14 )
Bönnigheim ( 594 | 1 )
Ditzingen ( 1.337 | 3 )
Eberdingen ( 332 | 0 )
Erdmannhausen ( 207 | 0 )
Erligheim ( 160 | 0 )
Freiberg am Neckar ( 666 | 1 )
Freudental ( 172 | 0 )
Gemmrigheim ( 287 | 0 )
Gerlingen ( 787 | 1 )
Großbottwar ( 385 | 1 )
Hemmingen ( 371 | 0 )
Hessigheim ( 74 | 0 )
Ingersheim ( 311 | 2 )
Kirchheim am Neckar ( 403 | 0 )
Korntal-Münchingen ( 983 | 3 )
Kornwestheim ( 2.190 | 9 )
Löchgau ( 314 | 0 )
Ludwigsburg ( 5.432 | 7 )
Marbach am Neckar ( 803 | 3 )
Markgröningen ( 832 | 2 )
Möglingen ( 772 | 0 )
Mundelsheim ( 142 | 0 )
Murr ( 301 | 1 )
Oberriexingen ( 135 | 2 )
Oberstenfeld ( 414 | 0 )
Pleidelsheim ( 351 | 0 )
Remseck am Neckar ( 1.406 | 3 )
Sachsenheim ( 1.147 | 3 )
Schwieberdingen ( 567 | 3 )
Sersheim ( 332 | 0 )
Steinheim an der Murr ( 542 | 4 )
Tamm ( 481 | 3 )
Vaihingen an der Enz ( 1.611 | 5 )
Walheim ( 157 | 0 )

red