Polizeiradar Ludwigsburg: Brandstiftung, Einbruch, Diebstahl und weitere Meldungen aus der Region

ANZEIGE

Ludwigsburg – Die Polizei meldet mehrere Vorfälle in Ludwigsburg und der Region: Unbekannte setzten einen Baum am Rathausplatz in Brand. Ein betrunkener Fahrer verursachte einen Unfall in der Pflugfelder Straße. Eine Fahrerin kollidierte in Korntal-Münchingen mit einem Garagentor. Einbruch in Gemmrigheim: Schmuck und Kleidung gestohlen. In Pleidelsheim wurde ein Motorrad entwendet. Zeugen werden gesucht.

+++

Unbekannte Täter setzen Baum am Rathausplatz in Ludwigsburg in Brand

ANZEIGE

Ludwigsburg – Am Dienstag, dem 28. Mai 2024, gegen 18:35 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter eine Grünfläche am Rathausplatz in der Wilhelmstraße in Ludwigsburg. Im “Grünen Zimmer”, einer speziell eingerichteten Vegetationsfläche hinter dem Kulturzentrum, setzten sie einen Baum in Brand.

Aufmerksame Passanten entdeckten das Feuer und konnten es noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr eigenständig löschen. Eine Fläche von rund drei Quadratmetern wurde dabei beschädigt. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Das Polizeirevier Ludwigsburg sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise werden telefonisch unter 07141 18-5353 oder per E-Mail an ludwigsburg.prev@polizei.bwl.de entgegengenommen.

+++

Alkoholfahrt in Ludwigsburg: 45-Jähriger kollidiert mit Verkehrsschild – Führerschein beschlagnahmt

Mittwochnacht (29.05.2024) gegen 23:11 Uhr befuhr ein 45-jähriger Ford-Lenker die Pflugfelder Straße. Im Einmündungsbereich der Villeneuvestraße kollidierte der 45-Jährige mit einem Verkehrsschild und dem Bordstein. Daraufhin wendete er sein Fahrzeug, setzte seine Fahrt zunächst fort und kam in der Ludwigsburger Straße aufgrund seines Unfallschadens letztendlich zum Stehen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von knapp zwei Promille. Aufgrund dessen wurden bei ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Der Ford des 45-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 6.000 Euro. Die Höhe der Schäden am Verkehrsschild und am Bordstein sind aktuell noch nicht bekannt.

+++

Unfall in Korntal-Münchingen: Fahrerin verwechselt Pedale und prallt gegen Garagentor

Vermutlich mehrere Tausend Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Dienstag (28.05.2024) gegen 22.15 Uhr in der Stettiner Straße in Korntal-Münchingen. Eine 38 Jahre alte Nissan-Lenkerin dürfte während eines Parkmanövers das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt haben, worauf der PKW beschleunigt wurde und gegen ein Garagentor prallte. Das Tor wurde hierdurch stark beschädigt. Am Nissan entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die 38-jährige Fahrerin, die 23 Jahre alte Beifahrerin und die 27-jährige Mitfahrerin erlitten jeweils leichte Verletzungen. Die Mitfahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Nissan war nicht mehr fahrbereit. Er musste abgeschleppt werden. Inwieweit ein in der Garage abgestellter PKW durch den Unfall beschädigt wurden, muss noch geklärt werden.

+++

Einbruch in Gemmrigheim: Unbekannte entwenden Schmuck und Kleidung im Wert von mehreren Tausend Euro

In der Nacht zum Dienstag (27.05.2024) trieben noch unbekannte Täter in Gemmrigheim in einem Wohngebiet zwischen der Kirchheimer Straße und der Goethestraße ihr Unwesen. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus und durchsuchten das Innere. Den derzeitigen Erkenntnissen zufolge entwendeten sie Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro, darunter Schmuck und hochwertige Kleidungsstücke. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 5.000 Euro belaufen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter mit mindestens einem größeren Fahrzeug am Tatort waren.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Hinweisnummer 0800 1100225 oder per E-Mail an hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de zu melden.

+++

Pleidelsheim: Motorrad gestohlen

In der Nacht von Dienstag (28.05.2024) 19:00 Uhr auf Mittwoch (29.05.2024) 06:30 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter ein Motorrad aus der Bachgartenstraße in Pleidelsheim entwendet, an dem ein Vaihinger Kennzeichen (VAI-) angebracht war. Es handelte sich um eine schwarz-grün lackierte Kawasaki. Der Wert des Motorrads steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg bittet mögliche Zeugen, sich unter Tel. 0800 1100225 oder per E-Mail an hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de zu melden.

+++

red

Verwendete Quellen: Polizeipräsidium Ludwigsburg