Inzidenzwert im Landkreis durchbricht 400er-Schwelle

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen bundesweit vorläufig 119.360 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 34 Prozent oder 30.218 Fälle mehr als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 488,7 auf heute 532,9 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage.
(Stand: 23.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Donnerstagnachmittag in der Summe vorläufig 501 (Vortag: 643) neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz steigt laut dem Landratsamt auf 409,2. Am Mittwoch lag der Wert bei 347,4. Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 716. (Stand: 23.06.22 – 16Uhr)

Die Hospitalisierungsinzidenz steigt von 2,6 am Dienstag auf 2,9 am Mittwoch.

Grafik: Gesundheitsamt LB – Stand: 22.06.

Gemeinde ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) Stand: 22.06.

Affalterbach ( 1.478 | 6 )
Asperg ( 4.336 | 17 )
Benningen am Neckar ( 1.977 | -3 )
Besigheim ( 4.198 | 5 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.611 | 52 )
Bönnigheim ( 2.832 | 6 )
Ditzingen ( 7.859 | 24 )
Eberdingen ( 2.024 | 9 )
Erdmannhausen ( 1.586 | 2 )
Erligheim ( 866 | 2 )
Freiberg am Neckar ( 4.753 | 5 )
Freudental ( 844 | 2 )
Gemmrigheim ( 1.599 | 4 )
Gerlingen ( 5.520 | 26 )
Großbottwar ( 2.759 | 4 )
Hemmingen ( 2.618 | 23 )
Hessigheim ( 806 | 1 )
Ingersheim ( 2.019 | 0 )
Kirchheim am Neckar ( 2.261 | 6 )
Korntal-Münchingen ( 6.395 | 46 )
Kornwestheim ( 11.352 | 34 )
Löchgau ( 1.785 | 9 )
Ludwigsburg ( 29.894 | 95 )
Marbach am Neckar ( 5.060 | 14 )
Markgröningen ( 4.415 | 6 )
Möglingen ( 3.585 | 18 )
Mundelsheim ( 1.024 | 4 )
Murr ( 2.109 | 11 )
Oberriexingen ( 876 | 3 )
Oberstenfeld ( 2.362 | 12 )
Pleidelsheim ( 2.042 | 6 )
Remseck am Neckar ( 8.491 | -15 )
Sachsenheim ( 5.574 | 11 )
Schwieberdingen ( 3.901 | 23 )
Sersheim ( 1.528 | 1 )
Steinheim an der Murr ( 3.716 | 21 )
Tamm ( 3.579 | 21 )
Vaihingen an der Enz ( 9.145 | 51 )
Walheim ( 1.061 | 7 )

Hinweis:

Seit einigen Monaten verzichten mehrere Bundesländer, darunter auch Baden-Württemberg, darauf, am Wochenende Daten an das RKI weiterzuleiten. Sie werden erst montags übermittelt und in den dienstags vom RKI veröffentlichten Daten berücksichtigt. Seit Anfang des Monats verzichtet das RKI zudem darauf, sonntags die am Tag zuvor aus den übrigen Bundesländern eingegangenen Meldungen einzulesen. Sie fließen erst in die Veröffentlichung am Montag ein. Dadurch fallen die Sieben-Tage-Inzidenzen des RKI sonntags und montags teilweise deutlich zu niedrig aus.

red

 

Sprunghafter Anstieg der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen bundesweit vorläufig 119.232 (Vortag: 123.097) Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 29 Prozent oder 26.888 Fälle mehr als am Mittwochmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 458,5 auf heute 488,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage.
(Stand: 22.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Mittwochnachmittag in der Summe vorläufig 643 (Vortag: 578) neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz steigt laut dem Landratsamt auf 347,4. Am Dienstag lag der Wert bei 300,2. Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 716. (Stand: 22.06.22 – 16Uhr)

Grafik: Gesundheitsamt LB – Stand: 21.06.

Gemeinde ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) Stand: 21.06.

Affalterbach ( 1.472 | 22 )
Asperg ( 4.319 | 22 )
Benningen am Neckar ( 1.980 | -4 )
Besigheim ( 4.193 | 29 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.559 | 54 )
Bönnigheim ( 2.826 | 26 )
Ditzingen ( 7.835 | 65 )
Eberdingen ( 2.015 | 10 )
Erdmannhausen ( 1.584 | 8 )
Erligheim ( 864 | 6 )
Freiberg am Neckar ( 4.748 | -34 )
Freudental ( 842 | 10 )
Gemmrigheim ( 1.595 | 6 )
Gerlingen ( 5.494 | 46 )
Großbottwar ( 2.755 | 24 )
Hemmingen ( 2.595 | 11 )
Hessigheim ( 805 | 5 )
Ingersheim ( 2.019 | 10 )
Kirchheim am Neckar ( 2.255 | 7 )
Korntal-Münchingen ( 6.349 | 2 )
Kornwestheim ( 11.318 | 92 )
Löchgau ( 1.776 | 13 )
Ludwigsburg ( 29.799 | 217 )
Marbach am Neckar ( 5.046 | 39 )
Markgröningen ( 4.409 | 36 )
Möglingen ( 3.567 | 14 )
Mundelsheim ( 1.020 | 8 )
Murr ( 2.098 | 9 )
Oberriexingen ( 873 | 8 )
Oberstenfeld ( 2.350 | 10 )
Pleidelsheim ( 2.036 | 13 )
Remseck am Neckar ( 8.506 | 19 )
Sachsenheim ( 5.563 | 29 )
Schwieberdingen ( 3.878 | 20 )
Sersheim ( 1.527 | 9 )
Steinheim an der Murr ( 3.695 | 15 )
Tamm ( 3.558 | 19 )
Vaihingen an der Enz ( 9.094 | 36 )
Walheim ( 1.054 | 13 )

Hinweis:

Seit einigen Monaten verzichten mehrere Bundesländer, darunter auch Baden-Württemberg, darauf, am Wochenende Daten an das RKI weiterzuleiten. Sie werden erst montags übermittelt und in den dienstags vom RKI veröffentlichten Daten berücksichtigt. Seit Anfang des Monats verzichtet das RKI zudem darauf, sonntags die am Tag zuvor aus den übrigen Bundesländern eingegangenen Meldungen einzulesen. Sie fließen erst in die Veröffentlichung am Montag ein. Dadurch fallen die Sieben-Tage-Inzidenzen des RKI sonntags und montags teilweise deutlich zu niedrig aus.

red

 

Inzidenzwert im Landkreis Ludwigsburg durchbricht 300er Schwelle

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 123.097 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 16,3 Prozent oder 17.257 Fälle mehr als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 416,0 auf heute 458,5 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. (Stand: 21.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Dienstagnachmittag in der Summe vorläufig 578 (Vortag: 557′) neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz steigt laut dem Landratsamt auf 300,2. Am Montag lag der Wert bei 258,9. Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 716. (Stand: 21.06.22 – 16Uhr)

Grafik: Gesundheitsamt LB – Stand: 20.06.

Hinweis:

Seit einigen Monaten verzichten mehrere Bundesländer, darunter auch Baden-Württemberg, darauf, am Wochenende Daten an das RKI weiterzuleiten. Sie werden erst montags übermittelt und in den dienstags vom RKI veröffentlichten Daten berücksichtigt. Seit Anfang des Monats verzichtet das RKI zudem darauf, sonntags die am Tag zuvor aus den übrigen Bundesländern eingegangenen Meldungen einzulesen. Sie fließen erst in die Veröffentlichung am Montag ein. Dadurch fallen die Sieben-Tage-Inzidenzen des RKI sonntags und montags teilweise deutlich zu niedrig aus.

 

Gemeinde ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) Stand: 20.06.

Affalterbach ( 1.450 | 0 )
Asperg ( 4.297 | 0 )
Benningen am Neckar ( 1.984 | 0 )
Besigheim ( 4.164 | 0 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.505 | 0 )
Bönnigheim ( 2.800 | 0 )
Ditzingen ( 7.770 | 0 )
Eberdingen ( 2.005 | 0 )
Erdmannhausen ( 1.576 | 0 )
Erligheim ( 858 | 0 )
Freiberg am Neckar ( 4.782 | 0 )
Freudental ( 832 | 0 )
Gemmrigheim ( 1.589 | 0 )
Gerlingen ( 5.448 | 0 )
Großbottwar ( 2.731 | 0 )
Hemmingen ( 2.584 | 0 )
Hessigheim ( 800 | 0 )
Ingersheim ( 2.009 | 0 )
Kirchheim am Neckar ( 2.248 | 0 )
Korntal-Münchingen ( 6.347 | 0 )
Kornwestheim ( 11.226 | 0 )
Löchgau ( 1.763 | 0 )
Ludwigsburg ( 29.582 | 1 )
Marbach am Neckar ( 5.007 | 0 )
Markgröningen ( 4.373 | 0 )
Möglingen ( 3.553 | 0 )
Mundelsheim ( 1.012 | 0 )
Murr ( 2.089 | 0 )
Oberriexingen ( 865 | 0 )
Oberstenfeld ( 2.340 | 0 )
Pleidelsheim ( 2.023 | 0 )
Remseck am Neckar ( 8.487 | 0 )
Sachsenheim ( 5.534 | 0 )
Schwieberdingen ( 3.858 | 0 )
Sersheim ( 1.518 | 0 )
Steinheim an der Murr ( 3.680 | 0 )
Tamm ( 3.539 | 0 )
Vaihingen an der Enz ( 9.058 | 0 )
Walheim ( 1.041 | 0 )

red

 

So sehen die aktuellen Corona-Zahlen für den Landkreis Ludwigsburg nach dem Wochenende aus

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Montagmorgen vorläufig 6.941 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 29 Prozent oder 1.563 Fälle mehr als am Montagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank trotzdem laut RKI-Angaben von gestern 421,9 auf heute 416 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. (Stand: 19.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Montagnachmittag in der Summe vorläufig 557 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 258,9. (Am Freitag lag der Wert bei 272,9). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 716 (+1 zum Vortag). (Stand: 20.06.22 – 16Uhr)

Hinweis:

Seit einigen Monaten verzichten mehrere Bundesländer, darunter auch Baden-Württemberg, darauf, am Wochenende Daten an das RKI weiterzuleiten. Sie werden erst montags übermittelt und in den dienstags vom RKI veröffentlichten Daten berücksichtigt. Seit Anfang des Monats verzichtet das RKI zudem darauf, sonntags die am Tag zuvor aus den übrigen Bundesländern eingegangenen Meldungen einzulesen. Sie fließen erst in die Veröffentlichung am Montag ein. Dadurch fallen die Sieben-Tage-Inzidenzen des RKI sonntags und montags teilweise deutlich zu niedrig aus.

red

 

So sehen die aktuellen Corona-Zahlen für den Landkreis Ludwigsburg vor dem Wochenende aus

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen bundesweit vorläufig 28.118 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 64 Prozent oder 49.760 Fälle weniger als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 480,0 auf heute 427,8 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. (Stand: 17.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Freitagnachmittag in der Summe vorläufig 451 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 272,9. (Am Mittwoch lag der Wert bei 293,2). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 715. (Stand: 17.06.22 – 16Uhr)

Gemeinde – ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) (Stand: 15.06.22)

Affalterbach ( 1.442 | 2 )
Asperg ( 4.290 | 12 )
Benningen am Neckar ( 1.981 | 10 )
Besigheim ( 4.156 | 4 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.460 | 25 )
Bönnigheim ( 2.791 | 0 )
Ditzingen ( 7.743 | 21 )
Eberdingen ( 2.002 | 3 )
Erdmannhausen ( 1.571 | 3 )
Erligheim ( 857 | 4 )
Freiberg am Neckar ( 4.777 | 72 )
Freudental ( 832 | 1 )
Gemmrigheim ( 1.586 | 3 )
Gerlingen ( 5.435 | 20 )
Großbottwar ( 2.726 | 5 )
Hemmingen ( 2.570 | 17 )
Hessigheim ( 800 | 1 )
Ingersheim ( 2.007 | 4 )
Kirchheim am Neckar ( 2.248 | 8 )
Korntal-Münchingen ( 6.327 | 23 )
Kornwestheim ( 11.213 | 18 )
Löchgau ( 1.758 | 4 )
Ludwigsburg ( 29.503 | 76 )
Marbach am Neckar ( 4.998 | 7 )
Markgröningen ( 4.365 | 2 )
Möglingen ( 3.534 | 7 )
Mundelsheim ( 1.011 | 0 )
Murr ( 2.081 | 6 )
Oberriexingen ( 860 | 1 )
Oberstenfeld ( 2.334 | 10 )
Pleidelsheim ( 2.015 | 6 )
Remseck am Neckar ( 8.431 | 30 )
Sachsenheim ( 5.522 | 6 )
Schwieberdingen ( 3.833 | 2 )
Sersheim ( 1.518 | 5 )
Steinheim an der Murr ( 3.660 | 12 )
Tamm ( 3.528 | 5 )
Vaihingen an der Enz ( 9.025 | 101 )
Walheim ( 1.039 | 3 )

red

 

Aktuelle-Corona-Zahlen: Inzidenzwert im Landkreis Ludwigsburg steigt weiter

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen bundesweit vorläufig 92.344 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 9,1 Prozent oder 7.689 Fälle mehr als am Mittwochmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 447,3 auf heute 472,4 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. (Stand: 15.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Mittwochnachmittag in der Summe vorläufig 390 (Vortag: 377) neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 293,2. (Vortag: 273,4). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 715. (Stand: 15.06.22 – 16Uhr)

Gemeinde – ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) (Stand: 14.06.22)

Affalterbach ( 1.440 | 4 )
Asperg ( 4.278 | 5 )
Benningen am Neckar ( 1.971 | 2 )
Besigheim ( 4.152 | 8 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.435 | 24 )
Bönnigheim ( 2.791 | 5 )
Ditzingen ( 7.722 | 17 )
Eberdingen ( 1.999 | 2 )
Erdmannhausen ( 1.568 | 7 )
Erligheim ( 853 | 2 )
Freiberg am Neckar ( 4.705 | 13 )
Freudental ( 831 | 1 )
Gemmrigheim ( 1.583 | 4 )
Gerlingen ( 5.415 | 9 )
Großbottwar ( 2.721 | 3 )
Hemmingen ( 2.553 | 3 )
Hessigheim ( 799 | 0 )
Ingersheim ( 2.003 | 3 )
Kirchheim am Neckar ( 2.240 | 3 )
Korntal-Münchingen ( 6.304 | 18 )
Kornwestheim ( 11.195 | 26 )
Löchgau ( 1.754 | 3 )
Ludwigsburg ( 29.427 | 62 )
Marbach am Neckar ( 4.991 | 12 )
Markgröningen ( 4.363 | 5 )
Möglingen ( 3.527 | 6 )
Mundelsheim ( 1.011 | 3 )
Murr ( 2.075 | 4 )
Oberriexingen ( 859 | 4 )
Oberstenfeld ( 2.324 | 2 )
Pleidelsheim ( 2.009 | 6 )
Remseck am Neckar ( 8.401 | 6 )
Sachsenheim ( 5.516 | 20 )
Schwieberdingen ( 3.831 | 15 )
Sersheim ( 1.513 | 1 )
Steinheim an der Murr ( 3.648 | 10 )
Tamm ( 3.523 | 16 )
Vaihingen an der Enz ( 8.924 | 22 )
Walheim ( 1.036 | 4 )

red

 

Inzidenzwert im Landkreis steigt leicht weiter

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen bundesweit vorläufig 105.840 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 104.090 Fälle mehr als am Dienstagmorgen vor einer Woche. In der vergangenen Woche gab es allerdings aufgrund des Pfingstwochenendes Feiertagseffekte. (Stand: 13.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Dienstagnachmittag in der Summe vorläufig 377 (Vortag: 497) neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 273,4. (Vortag: 266,3). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 715. (Stand: 14.06.22 – 16Uhr)

Gemeinde – ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) (Stand: 13.06.22)

Affalterbach ( 1.436 | 1 )
Asperg ( 4.273 | 7 )
Benningen am Neckar ( 1.969 | 3 )
Besigheim ( 4.144 | 15 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.411 | 45 )
Bönnigheim ( 2.786 | 8 )
Ditzingen ( 7.705 | 19 )
Eberdingen ( 1.997 | 10 )
Erdmannhausen ( 1.561 | 6 )
Erligheim ( 851 | 1 )
Freiberg am Neckar ( 4.692 | 17 )
Freudental ( 830 | 2 )
Gemmrigheim ( 1.579 | 5 )
Gerlingen ( 5.406 | 25 )
Großbottwar ( 2.718 | 6 )
Hemmingen ( 2.550 | 4 )
Hessigheim ( 799 | 3 )
Ingersheim ( 2.000 | 8 )
Kirchheim am Neckar ( 2.237 | 4 )
Korntal-Münchingen ( 6.286 | 6 )
Kornwestheim ( 11.169 | 18 )
Löchgau ( 1.751 | 4 )
Ludwigsburg ( 29.365 | 81 )
Marbach am Neckar ( 4.979 | 6 )
Markgröningen ( 4.358 | 7 )
Möglingen ( 3.521 | 5 )
Mundelsheim ( 1.008 | 1 )
Murr ( 2.071 | 4 )
Oberriexingen ( 855 | 5 )
Oberstenfeld ( 2.322 | 8 )
Pleidelsheim ( 2.003 | 6 )
Remseck am Neckar ( 8.395 | -5 )
Sachsenheim ( 5.496 | 14 )
Schwieberdingen ( 3.816 | 16 )
Sersheim ( 1.512 | 8 )
Steinheim an der Murr ( 3.638 | 16 )
Tamm ( 3.507 | 3 )
Vaihingen an der Enz ( 8.902 | -7 )
Walheim ( 1.032 | 1 )

red

 

So sehen die aktuellen Corona-Zahlen für den Landkreis nach dem Wochenende aus

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Montagmorgen bundesweit 5.378 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 59,3 Prozent oder 2.002 Fälle mehr als am Montagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben leicht von gestern 333,7 auf heute 331,8 neue Fällen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. (Stand: 13.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Montagnachmittag in der Summe vorläufig 497 (Am Freitag waren es 302 Fälle)  neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 266,3. Am Freitag lag der Wert bei 229,). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 715. (Stand: 13.06.22 – 16Uhr)

red

 

So sehen die aktuellen Corona-Zahlen für den Landkreis vor dem Wochenende aus

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 77.878 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 82 Prozent oder 35.185 Fälle mehr als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die bundesweite Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 276,9 auf heute 318,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. (Stand: 10.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Freitagnachmittag in der Summe vorläufig 302 (Vortag: 355)  neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 229,7 (Vortag: 209,2). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 715. (Stand: 10.06.22 – 16Uhr)

Gemeinde – ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) (Stand: 09.06.22)

Affalterbach ( 1.431 | 3 )
Asperg ( 4.261 | 3 )
Benningen am Neckar ( 1.965 | 5 )
Besigheim ( 4.126 | 8 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.330 | 37 )
Bönnigheim ( 2.774 | 4 )
Ditzingen ( 7.675 | 13 )
Eberdingen ( 1.982 | 2 )
Erdmannhausen ( 1.552 | 5 )
Erligheim ( 850 | 1 )
Freiberg am Neckar ( 4.667 | 13 )
Freudental ( 825 | 2 )
Gemmrigheim ( 1.570 | 4 )
Gerlingen ( 5.365 | 16 )
Großbottwar ( 2.707 | 4 )
Hemmingen ( 2.545 | 3 )
Hessigheim ( 795 | 3 )
Ingersheim ( 1.980 | 6 )
Kirchheim am Neckar ( 2.223 | 1 )
Korntal-Münchingen ( 6.256 | 12 )
Kornwestheim ( 11.134 | 21 )
Löchgau ( 1.744 | 2 )
Ludwigsburg ( 29.242 | 43 )
Marbach am Neckar ( 4.964 | 20 )
Markgröningen ( 4.344 | 9 )
Möglingen ( 3.512 | 8 )
Mundelsheim ( 1.006 | 2 )
Murr ( 2.066 | 4 )
Oberriexingen ( 846 | 1 )
Oberstenfeld ( 2.312 | 7 )
Pleidelsheim ( 1.993 | 3 )
Remseck am Neckar ( 8.378 | 64 )
Sachsenheim ( 5.479 | 13 )
Schwieberdingen ( 3.792 | 3 )
Sersheim ( 1.502 | 8 )
Steinheim an der Murr ( 3.613 | 9 )
Tamm ( 3.503 | 8 )
Vaihingen an der Enz ( 8.893 | 89 )
Walheim ( 1.027 | 3 )

red

 

Auch im Landkreis steigt der Corona-Inzidenzwert weiter an

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 77.636 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 60 Prozent oder 29.134 Fälle mehr als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 238,1 auf heute 276,9 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. (Stand: 09.06.2022 – 03.11 Uhr)
Und so sehen die Corona-Zahlen im LANDKREIS LUDWIGSBURG aus: 

Das Gesundheitsamt Ludwigsburg hat am Donnerstagnachmittag in der Summe vorläufig 355 (Vortag: 331)  neue Corona-Fälle gemeldet. Die Inzidenz liegt laut dem Landratsamt aktuell bei 209,2 (Vortag: 187). Die Zahl der Corona-Toten im Kreis Ludwigsburg liegt bei mindestens 715. (Stand: 09.06.22 – 16Uhr)

Gemeinde – ( Bestätigte Fälle | Differenz zum Vortag ) (Stand: 08.06.22)

Affalterbach ( 1.428 | 8 )
Asperg ( 4.258 | 11 )
Benningen am Neckar ( 1.960 | -2 )
Besigheim ( 4.118 | 5 )
Bietigheim-Bissingen ( 14.293 | 21 )
Bönnigheim ( 2.770 | 2 )
Ditzingen ( 7.662 | 11 )
Eberdingen ( 1.980 | 0 )
Erdmannhausen ( 1.547 | 4 )
Erligheim ( 849 | 5 )
Freiberg am Neckar ( 4.654 | -52 )
Freudental ( 823 | 2 )
Gemmrigheim ( 1.566 | 2 )
Gerlingen ( 5.349 | 14 )
Großbottwar ( 2.703 | 5 )
Hemmingen ( 2.542 | 0 )
Hessigheim ( 792 | 2 )
Ingersheim ( 1.974 | 3 )
Kirchheim am Neckar ( 2.222 | 2 )
Korntal-Münchingen ( 6.244 | 15 )
Kornwestheim ( 11.113 | 12 )
Löchgau ( 1.742 | 1 )
Ludwigsburg ( 29.199 | 66 )
Marbach am Neckar ( 4.944 | 6 )
Markgröningen ( 4.335 | 4 )
Möglingen ( 3.504 | 6 )
Mundelsheim ( 1.004 | 9 )
Murr ( 2.062 | 5 )
Oberriexingen ( 845 | 0 )
Oberstenfeld ( 2.305 | 7 )
Pleidelsheim ( 1.990 | 1 )
Remseck am Neckar ( 8.314 | -34 )
Sachsenheim ( 5.466 | 5 )
Schwieberdingen ( 3.789 | 7 )
Sersheim ( 1.494 | 1 )
Steinheim an der Murr ( 3.604 | 23 )
Tamm ( 3.495 | 5 )
Vaihingen an der Enz ( 8.804 | -45 )
Walheim ( 1.024 | 3 )

red